Sind Nahrungsmittel, die reich an Antioxidanten sind eine Hilfe beim Abnehmen?

Für Infos auf das Bild klicken – Vital99plus

Was sind Antioxidanten überhaupt? Um die Funktion von Antioxidanten am Besten erklären zu können, muss man zuvor wissen was „Freie Radikale“ im Körper sind.

Freie Radikale sind sehr aktive und schädliche Stoffwechselzwischenprodukte, die auch Oxidanten genannt werden. Diese schädigen unsere Zellen. Jede einzelne Körperzelle erlebt pro Tag ca. 10.000 Angriffe von freien Radikalen. Deshalb ist es so wichtig, dass man genug Antioxidantien durch die Ernährung aufnimmt, die den freien Radikalen entgegenwirken, bevor Schäden an den Zellen verursacht werden.

Freie Radikale entstehen durch UV-Strahlung, die Atmung, Schadstoffe, Pestizide und Medikamente. Weitere Entstehungsfaktoren von freien Radikalen sind alle Arten von Erkrankungen, Stress, falsche Ernährung, Leistungssport, usw.

Durch das Rauchen einer Zigarette werden Freie Radikale in der Menge von 10 hoch 15 inhaliert. Daher haben Raucher einen wesentlichen höheren Bedarf an Antioxidantien als Nicht-Raucher.

Freie Radikale machen krank und lassen Körperzellen rascher altern.

Antioxidantien sind Stoffe, die freie Radikale unschädlich machen und sie aus dem Körper befördern bevor sie Zellschäden anrichten. Haben wir zu wenig Antioxidanten im Körper können die freien Radikalen Zellschäden anrichten und dadurch können Krankheiten entstehen.

Pflanzen enthalten viele Antioxidantien, da sie sich gegen Sauerstoff und Sonnenstrahlen schützen müssen. Wenn Sie z.B. einen Apfel in 2 Hälften schneiden, dann werden die Schnittstellen an den beiden Hälften sehr schnell braun, da die Zellen durch Sauerstoff beschossen werden. Wenn man eine Hälfte jedoch mit Vitamin C einreibt, dann schützen die Antioxidantien (VitaminC) die Oberfläche vor den Angriffen der freien Radikalen.

Genauso können wir uns auch schützen – z.B. durch die Vitamine A, C und E, Betacarotin, Coenzym Q10 und Spurenelemente wie z. B. Zink, Mangan oder Selen.

Da diese Antioxidantien vor allem in Obst und Gemüse vorkommen, hilft die Zufuhr von Nahrungsmittel, die reich an Antioxidanten sind, sicher auch indirekt beim Abnehmen.

Genaueres dazu erfahren Sie beim kostenlosen 10 tägigen e-mail Kurs GetDietResults – Abnehmen mit Erfolg. Sicher ist jedoch das durch die Aufnahme von Antioxidantien in Form von Obst und Gemüse oder auch in Form von zusätzlichen Vitalstoffen Ihr Immunsystem gestärkt und der Alterungsprozess verlangsamt wird. (openPR – Klaus Wolfsberger)

 

 

…………………………….

 

Die Grundversorgung mit Nährstoffen sollte unserem Körper täglich dabei helfen zu entsäuern, entgiften, entschlacken. Sie sollte ihn auch bei den vielen Aufgaben, die für die Gesunderhaltung notwendig sind unterstützen. Wir fühlen uns vital und fit wenn wir uns optimal ernähren, bewegen und entspannen. Die Empfehlung von offizieller Seite lautet mindestens 5 mal am Tag frisches Obst und Gemüse, am besten aus biologischem Anbau, zu sich zu nehmen. Im stressigen Alltag sieht das für sehr viele Menschen aber oft ganz anders aus.

Dies ist auch ein Grund, warum hochwertige Mikronährstoffe natürlichen Ursprungs, so bedeutend für mehr Vitalität und Wohlbefinden sind.

3 Dinge können uns bei der Grundversorgung behilflich sein.

  1. Optimaler Schutz für die Zellen
  2. Spezielle Omega-3-Fettsäuren & Co., die reich an EPA und DHA sind ( frei von Schadstoffen ! )
  3. Ein täglicher Shake voller Vitalstoffe, Vitamine, Mineralstoffe … – Ballaststoffe und Darmbakterien sorgen für eine sanfte Reinigung des Darms.

Vom Zahnarzt kennen wir den Spruch „Vorbeugen ist besser als Bohren“. Wer bis ins hohe Alter vital, fit und unabhängig sein will sollte sich rechtzeitig mit dem Vorbeugen, der Prävention, beschäftigen, damit er sein Leben möglichst lange genießen kann.

 

Wenn Sie das Thema interessiert, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und wissen möchten wie man Produkte selbst anwenden und ausprobieren kann, dann lade ich Sie ein das Kontaktformular zu nutzen um mir zu schreiben

 

Pflichtfelder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.