Gesund und langfristig abnehmen

Für alle Informationen auf das Bild klicken – Vital99plus*

Normales Fasten eignet sich nicht zur Gewichtsreduktion. Der Brauch des Fastens liegt im Trend, ob im Frühjahr oder zwischendurch. Meist beginnt das Prozedere mit einem Entlastungstag und Abführmitteln sowie einer Darmreinigung. Danach werden dem Körper einige Tage lang nur Wasser, Tee oder Gemüsebrühe zugeführt. Dies soll Schlackenstoffe im Organismus lösen und ausschwemmen. Eine rasche Gewichtsabnahme ist meist die Folge, da der Stoffwechsel die körpereigenen Reserven angreifen muss. Zahlreiche Ernährungsexperten warnen jedoch vor Fastenkuren als Mittel zur Gewichtsreduktion. Denn um nicht zu verhungern, zerlegt der Organismus beim Fasten Muskeleiweiß und baut dabei Muskeln ab. Diese sind schwer wieder aufzubauen und mit weniger Muskelmasse sinkt der Grundumsatz, also die Kalorienverbrennung. Somit schnellt nach Beendigung der Fastentage oft das Gewicht wieder in die Höhe („Jo-Jo-Effekt“).  Gesundes Gewichtsmanagement gehört daher in die Hand erfahrener Therapeuten

 

— Der Leichtgewicht Tipp: Um durch Fasten gesund und dauerhaft abzunehmen gibt es das Fastenwandern mit Vitalstoffen zum Abnehmen, dadurch erhält der Körper seine Muskeln, wird gekräftigt und Fettpolster schwimmen dahin. Erfahrene Ernährungs- und Gesundheitsberater leiten diese Fastenkurse.

 

Kur mit Stoffwechselkick
So entwickelte beispielsweise ein Team aus Ärzten und Therapeuten verschiedener Disziplinen die Sanguinum-Kur, eine spezielle Stoffwechselkur für medizinisches dauerhaftes Abnehmen. Dr. Wilhelm Tilenius, Arzt für Naturheilverfahren aus Halver, erklärt: „Das ganzheitliche Programm setzt auf die Aspekte Stoffwechsel, Ernährungsumstellung, Betreuung und Entgiftung. Ein wesentlicher Unterschied zu nahezu allen anderen Methoden, Gewicht zu verlieren, ist, dass durch die homöopathische Unterstützung der Stoffwechsel angeregt und dauerhaft stabilisiert werden kann. Weitere Ziele der Behandlung sind der Ausgleich des Blutzuckers gegen Hungergefühle sowie die Entgiftung des Körpers während der Abnahme.“ Durch die intensive Betreuung und die Dämpfung des Hungers bei einer ausgewogenen und alltagstauglichen Ernährung fällt den Teilnehmern das Durchhalten bis zum Wunschgewicht wesentlich leichter. Und durch die Stoffwechselanregung kann das neue Gewicht auch gehalten werden. Informationen und die Standorte betreuender Ärzte und Heilpraktiker gibt es unter stoffwechsel-kur.de im Internet. (djd/pt).

 

 

 

………………………………….

 

Auf dem Weg zur Wunschfigur kann Entsäuern, Entschlacken und eine optimale Vitalstoffversorgung hilfreich sein, darum ist Modifiziertes Fastenwandern zum Abnehmen und Wunschfigur erreichen so beliebt und erfolgreich.

Das Problem bei vielen „gewöhnlichen“ Diäten ist, dass zu Beginn zwar die ersten Kilos verloren gehen, dann aber schnell der „Jo-Jo-Effekt“ einsetzt. Bei einer strengen Diät wird der Körper gezwungen, seine „Notreserven“ aufzuzehren. Der Körperstoffwechsel wird verlangsamt und er läuft auf Sparflamme. So können unter Umständen anfangs schnell die ersten Kilos verloren werden, dann kommt aber irgendwann die Gewichtsabnahme ins Stocken, da der Stoffwechsel zu sehr abgebremst ist. Die ersten abgenommenen Kilos sind hierbei meist nicht nicht auf eine Gewichtsabnahme in Form von Depotfett zurückzuführen, sondern auf den Abbau von Muskelmasse, Wasser und Strukturfett.

 

Hier kann das modifizierte Vital99plus Fasten und Wandern zum Abnehmen helfen. Durch die Kombination von hochwertigen Vitalstoffen mit einer kalorienreduzierten Ernährung wird ein Reset des Hypothalamus erreicht, sodass das man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann. Die während der Fastenwanderzeit positiv erfahrenen Veränderungen in der Ernährungs- und Lebensweise, werden so in den Alltag integriert und sorgen dafür dass ein persönliches Wunschgewicht gehalten werden kann. In der Fastenwanderwoche werden als erstes die Depotfettspeicher angegangen und abgebaut. Muskelmasse und Strukturfett können im Vergleich zu gewöhnlichen Diäten, mit geringer Kalorienaufnahme, bei zusätzlicher Einnahme von Proteinen und Unterstützung durch Sport bzw. Bewegung größtenteils und vor allem nachweisbar erhalten bleiben. Dank individuellen Coachings, des Erkennens und Auflösen von Ursachen für Gewichtsprobleme und ausführlicher Informationen zu Ernährung und gesunder Lebensweise erfolgt die dauerhafte Umsetzung leichter.

Während der Fastenwanderwoche und auch danach wird der Körper optimal mit Vitaminen, Mineralstoffen, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien versorgt.

Wer Informationen dazu haben möchte kann diese über das Kontaktformular anfordern.

 

Pflichtfelder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.