Abspecken nach den „guten Festtagen“ – Weihnachtsspeck adé?

Mit Fastenwandern abnehmen und den Weihnachtsspeck schnell wieder los werdenNach Weihnachten erwacht bei vielen regelmaäßig die Sehnsucht nach einer schmaleren Silhouette. Diäten sollen ihnen den Weg zur Wunschfigur bereiten. Doch dabei manövrieren sich die Betroffenen häufig in eine Sackgasse. „Kampf mit dem Weihnachtsspeck“ ist Thema beim nächsten djd-Expertenchat am

 

Im Chatportal können Sie auch jetzt schon Ihre Fragen zu dem Thema stellen; die Antworten gibt’s dann am 15. Januar 2015 zwischen 17 und 18 Uhr.

Nach Weihnachten erwacht bei vielen regelmäßig die Sehnsucht nach einer schmaleren Silhouette. Nach anfänglichen Erfolgen kommt das Abspeckprogramm schon nach kurzer Zeit ins Stocken. Trotz eiserner Disziplin und körperlicher Aktivität bleiben die Pfunde hartnäckig an Bauch und Hüfte sitzen. Damit verlieren viele die Lust und geben frustriert auf.

 

Doch woran liegt das? Warum reichen Diäten allein zur Gewichtsreduzierung nicht aus? Was kann eine dauerhafte Ernährungsumstellung bewirken? Kann man das Abnehmen effektiv unterstützen? Welche Rolle spielt der Stoffwechsel? Blockiert Übersäuerung das Abnehmen? Wie kommt man aus der Diätkrise? Wieso verliert man am Anfang schnell Gewicht und dann geht nichts mehr? Ist vegane Ernährung der Schlüssel zur Bikinifigur? Was bringen Low-Carb- Diäten? Können basische Mineralstoffe beim Diäterfolg helfen? Wird die Bedeutung von Bewegung überschätzt? Wie vermeidet man den gefürchteten Jojo-Effekt? Ist es besser schnell oder langsam abzunehmen? (djd)

 

Diese und viele weitere Fragen beantworten vier ausgewiesene Experten am 15. Januar 2015 im Chat und am Expertentelefon.
Donnerstag, 15. Januar 2015
von 10 bis 16 Uhr
unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 000 7732
und im Chatportal experten-im-chat.de von 17 bis 18 Uhr (djd)

 

 

………………………………….

 

Auf dem Weg zur Wunschfigur kann Entsäuern, Entschlacken und eine optimale Vitalstoffversorgung hilfreich sein, darum ist Modifiziertes Fastenwandern zum Abnehmen und Wunschfigur erreichen so beliebt und erfolgreich.

Das Problem bei vielen „gewöhnlichen“ Diäten ist, dass zu Beginn zwar die ersten Kilos verloren gehen, dann aber schnell der „Jo-Jo-Effekt“ einsetzt. Bei einer strengen Diät wird der Körper gezwungen, seine „Notreserven“ aufzuzehren. Der Körperstoffwechsel wird verlangsamt und er läuft auf Sparflamme. So können unter Umständen anfangs schnell die ersten Kilos verloren werden, dann kommt aber irgendwann die Gewichtsabnahme ins Stocken, da der Stoffwechsel zu sehr abgebremst ist. Die ersten abgenommenen Kilos sind hierbei meist nicht nicht auf eine Gewichtsabnahme in Form von Depotfett zurückzuführen, sondern auf den Abbau von Muskelmasse, Wasser und Strukturfett.

 

Hier kann das modifizierte Vital99plus Fasten und Wandern zum Abnehmen helfen. Durch die Kombination von hochwertigen Vitalstoffen mit einer kalorienreduzierten Ernährung wird ein Reset des Hypothalamus erreicht, sodass das man sein Wunschgewicht erreichen und halten kann. Die während der Fastenwanderzeit positiv erfahrenen Veränderungen in der Ernährungs- und Lebensweise, werden so in den Alltag integriert und sorgen dafür dass ein persönliches Wunschgewicht gehalten werden kann. In der Fastenwanderwoche werden als erstes die Depotfettspeicher angegangen und abgebaut. Muskelmasse und Strukturfett können im Vergleich zu gewöhnlichen Diäten, mit geringer Kalorienaufnahme, bei zusätzlicher Einnahme von Proteinen und Unterstützung durch Sport bzw. Bewegung größtenteils und vor allem nachweisbar erhalten bleiben. Dank individuellen Coachings, des Erkennens und Auflösen von Ursachen für Gewichtsprobleme und ausführlicher Informationen zu Ernährung und gesunder Lebensweise erfolgt die dauerhafte Umsetzung leichter.

Während der Fastenwanderwoche und auch danach wird der Körper optimal mit Vitaminen, Mineralstoffen, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien versorgt.

Wer Informationen dazu haben möchte kann diese über das Kontaktformular anfordern.

 

Pflichtfelder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

…………………………

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.